100% unabhängiger webhosting vergleich

Contabo senkt die Preise!

Geschrieben von admin - Aktion, Allgemein, Giga Hosting, server - Keine Kommentare

Zitat Pressemitteilung:

Preissenkung bei allen Servern und VPS!

München, 10. Januar 2013. Nur wenige Tage nach der Namensänderung von Giga-Hosting auf Contabo senkt der Münchner Hosting-Provider dauerhaft die Preise seiner Hosting-Produkte.

Das neue Jahr könnte für Contabo (http://Contabo.de) nicht besser starten. Ganz nach dem Motto „dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich“ nimmt Contabo die nächste große Veränderung in Angriff und reduziert die Preise aller dedizierten und virtuellen Server (VPS). Gleichzeitig werden die Leistungswerte der VPS nahezu verdoppelt.

Michael Bölke, Geschäftsführer der Contabo GmbH, zur Preissenkung: „Wir sind überzeugt: Es gibt keine bessere Werbung für ein Unternehmen als zufriedene Kunden! Neben der Bereitstellung eines exzellenten Kundenservices versuchen wir deshalb in erster Linie, unsere Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dies kann auch mal bedeuten, dass die Preise – wie heute – reduziert und der Servermarkt damit völlig neu aufgerollt wird.“
Einmal mehr wird Contabo seinem Ruf als Hosting-Provider mit Discount-Preisen sowie seinem Unternehmensziel, optimale Leistungen bei minimalem Preis zu erbringen, gerecht. So hat sich beispielsweise der Arbeitsspeicher der virtuellen Server (http://contabo.de/?show=vps) verdoppelt, die Preise sind jedoch gefallen. Gleichzeitig entfallen zur Markteinführung die Einrichtungsgebühren bei allen VPS Produkten für kurze Zeit.
Bei den Rootservern hat Contabo die Preise um bis zu 25% gesenkt. So kann das High-End Modell, der Dedicated Server X (http://contabo.de/?show=server), anstatt für bisher 149,99 EUR ab sofort für 109,99 EUR erstanden werden.
Detailinfos zu allen Produkten inklusive aller neuen Preise und Leistungsfeatures findet man unter: http://contabo.de

Zitat Ende

Mehr über Informationen über Contabo, finden Sie auch auf dem Contabo Anbieterprofil.


Kommentare sind geschlossen.